Alte Herren - - - Saison 2015/16             
Mitgliederversammlung 12.02.2016


Einladung zur

Mitgliederversammlung

der Alt-Herrenabteilung des SuS Beckum


Datum:  Freitag, den 12.02.2016
Ort:    Vereinsheim am Sportplatz Beckum
Beginn: 20:00Uhr

Wir möchten Dich hiermit recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung
einladen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Dein erscheinen und verbleiben bis dahin mit sportlichem Gruß
Euer AH-Vorstand

Tagesordnung:
1.  Begrüßung
2.  Totenehrung
3.  Protokoll JHV 2015
4.  Kassenbericht 2015
5.  Spielführerbericht 2015
6.  Jahresbericht 2015
7.  Wahlen
a.  Obmann
b.  Schriftführer
c.  Kassenprüfer
8.  Mannschaftsfahrt
9.  AH Turnier Sportfest
10.  Verschiedenes
 

                  Protokoll der
           
Mitgliederversammlung
der AH-Abteilung v
om 12.02.2016

 

1. Begrüßung

Durch die krankheitsbedingte Abwesenheit unseres Obmanns Peter Pampuch übernahm Andreas Albersmeier die Sitzungsleitung und eröffnet die Sitzung um 20:05. Er begrüßt die anwesenden Mitglieder und stellt fest, dass Form- und Fristgerecht eingeladen wurde. Die Tagesordnungsordnungspunkte wurden vorgelesen, hierzu wurden keine Änderungen oder Zusätze beantragt.

  1. 2.Totenehrung:

Im Anschluss an die Begrüßung gedachten die versammelten Mitglieder der Verstorbenen. Es wurde eine Schweigeminute eingelegt.

  1. 3.Protokoll der JHV 2015:

Es erfolgte die Vorlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung vom 20. Februar 2015 durch unseren Schriftführer Andreas Albersmeier.

Zum Tagesordnungspunkt 8 (Mannschaftsfahrt nach Nortmoor) kam der Hinweis von Johannes Schulte, dass die Bierdiplomurkunden noch nicht an die Teilnehmer verteilt wurden. Dies soll nun Umgehend durch Andreas Albersmeier bei einem der nächsten Trainingsabende geschehen.

  1. 4.Kassenbericht 2015:

Als nächstes folgte der Kassenbericht, vorgetragen durch unseren Kassierer Peter Oeder.

Ausgaben von € standen Einnahmen von € gegenüber, so ergab sich für das Jahr 2014 ein positiver Abschlussbetrag von €.

Addiert man diesen Betrag zum Kassenbestand des 31.12.2014, welcher bei € lag, so ergibt dies ein Kassenbestand zum 31.12.2015 von insgesamt €.

Das Guthaben verteilt sich folgender Maßen:

             

              Sparbuch =
              Girokonto =
              Barbetrag =

 

 

 

Die Kassenprüfung erfolgte durch Ingo Ahrens und Jochen Leonhardt. Laut Aussagen der Kassenprüfer befindet sich die Kasse in einem einwandfreien Zustand. Jochen bat die versammelten Mitglieder darauf hin, dem Kassierer und dem Vorstand die Entlastung zu erteilen. Alle Anwesenden kamen dieser Bitte einstimmig nach.

5. Spielführerbericht 2015

Es folgte der Spielführerbericht durch unseren Mannschaftskapitän Heiko Butterweck, der das abgelaufene Jahr noch einmal in den Blickpunkt nahm.

Am Kleinfeldturnier der AH Abteilung auf dem jährlichen Sportfest nahmen am 16.05. 2015 insgesamt 4 Teams teil, Beckum belegte den 2 Platz.

Im Rahmen der Mannschaftsfahrt nach Nortmoor wurde am 29.05.2015 ein

Freundschaftsspiel gegen den SV Nortmoor ausgetragen, dies ging Aufgrund der wesentlich geringeren Promillezahl der Gastgeber mit 0:6 verloren.

Zur Vorbereitung auf den Kreisfeldpokal gab es am 14.10.2015 ein Trainingsspiel gegen Ihmert. Das Spiel wurde beim Spielstand von 0:1 wegen wiederholter Beleidigungen der Gastmannschaft durch den Schiedsrichter Thomas Vogtmann abgebrochen.

Mit einem Sieg ging das sportliche Jahr zu Ende. Durch ein 2:1 gegen Bachum/Bergheim, konnten wir uns am 23.10. durch die Tore von Heiko und Dieter für die nächste Runde des Kreisfeldpokals qualifizieren. Das Spiel gegen den SV Affeln findet am 18.03.2016 statt.

6. Jahresbericht 2015

Nun folgte der Jahresbericht durch Andreas Albersmeier in Vertretung unseres Obmanns Peter Pampuch. Hierbei beschränkte sich Andreas auf alle Veranstaltungen außerhalb des aktiven Spielbetriebes.

Ein Highlight des abgelaufenen Jahres war die Mannschaftsfahrt vom 29.05. bis 30.05. nach

Nortmoor. Nach einem Freundschaftsspiel ließ man den ersten Abend nach einer guten Verköstigung durch den Gastverein erst im Sportheim des SV Nortmoor und später in Leer ausklingen. Die örtlichen Getränkepreise sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Am 2 Tag gab es noch eine Brauereibesichtigung mit anschließendem Erwerb eines Bierdiploms. Den Organisatoren Johannes und Stephan wurde für die gute Vorbereitung gedankt.

Des Weiteren beteiligte sich die AH-Abteilung an vielen Veranstaltungen des Hauptvereins. So wurden bei der Apre-Ski Party und bei denen durch den SUS Beckum ausgetragenen AH Turniere in Balve Helfer aus den Reihen der Altherren gestellt.

Ein Stammtisch fand in 2015 am 23.10. nach dem Kreisfeldpokalspiel gegen Bachum/Bergheim im Sportheim statt.

7. Wahlen:

             a.) Obmann:

Im Vorfeld der Versammlung hatte Peter Pampuch mitgeteilt, dass er nach 7 Jahren nicht mehr für das Amt des Obmanns zur Verfügung steht. Als neuer Obmann wurde aus den Reihen der Aktiven Stephan Dunker vorgeschlagen. Bei 16 ja-Stimmen und 1 Enthaltung wurde Stephan für 2 Jahre gewählt. Peter Pampuch soll zu einem späteren Zeitpunkt ein kleines Präsent für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit überreicht werden.

b.) weitere Ämter:

Amt Schriftführer Kassenprüfer
Name Andreas Albersmeier Peter Gloddeck
Dauer 2 Jahre 2 Jahre
Wahl einstimmig einstimmig

 

 

 

8. Mannschaftsfahrt

Björn Freiburg berichtete, dass von dem nach der Fahrt in Noortmoor gebildeten

Organisationskomitee (Björn Freiburg, Bernd Tigges, Volker Specht) für die Fahrt 2016 die Planung für eine ursprünglich angedachte Fahrt nach Bamberg nicht aufgenommen wurde.

In der Versammlung wurde daraufhin beschlossen in 2016 ein Fahrt mit max. 1 Übernachtung im Herbst 2016 durchzuführen. Bamberg entfällt somit Aufgrund der sehr langen Anreise als Ziel. Das oben genannte Orga-Team soll einen neuen Vorschlag für eine Tour max. 200km entfernt von Beckum erarbeiten.

9. AH Turnier Sportfest

Die Versammlung sprach sich einstimmig dafür aus, dass auch in dieses Jahr wieder ein AH-Kleinfeldturnier im Rahmen des Sportfestes am Samstag den 07.05.2016 von ca. 15:00 bis 18:00 stattfinden soll. Diverse Anwesende erklärten sich dazu bereit befreundete Sportvereine anzusprechen. Die Einladungen werden hierzu in den nächsten Tagen versandt.

10. Verschiedenes  

a.) Anschaffung eines Defibrillators

Eine große Mehrheit der AH-Spieler hat sich für die Anschaffung eines Defibrillators für das Sportheim des SuS Beckum ausgesprochen. Peter Oeder berichtete, dass ein solches Gerät zwischen 1500€ bis 2000€ kostet.

Folgende Sportsfreunde erklärten sich spontan bereit je 150€ zur Finanzierung beizutragen: Peter Glodeck, Andreas Levermann, Stephan Dunker, Johannes Schulte, Peter Oeder.

Weitere 400€ sollen aus der Kasse der Alteherren zum Kauf des Gerätes verwendet werden. Somit sind Insgesamt schon 1150€ zur Anschaffung fest zugesagt.

Oliver Freiburg wird auf der JHV dieses Thema aufgreifen und versuchen hier weitere Spenden zu sammeln. Peter Oeder wird mehrere Angebote für ein Gerät einholen.

Im Laufe der Diskussion wurde ebenfalls beschlossen, dass bei Aufstellung des

Defibrillators eine Schulung aller Interessierten an dem Gerät angeboten werden soll. Ziel soll es sein, den Defibrillator bis spätestens Sportfest einsatzbereit zur Verfügung zu haben.

b.) neuer Trikotsatz

Peter Oeder regte an, ob ein neuer Trikotsatz für die Altherrenmannschaft angeschafft werden soll. Aus seiner Sicht sind Hosen und Stutzen nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden. Nach kurzer Diskussion wurde der Antrag abgelehnt, soll aber auf der nächsten JHV wieder aufgegriffen werden.

C.) Rentnerstammtisch

Der Vorschlag im Jahr 2016 wieder einen Rentnerstammtisch des SuS Beckum im Sportheim auf der Hinsel durchzuführen wurde von unseren Obmann Stephan Dunker erneut zurDiskussion gestellt. Die AH Abteilung erklärte sich dazu bereit die

Durchführung einer solchen Veranstaltung zu übernehmen. Die Einladung soll durch den Hauptverein erfolgen.

d.) Fahrt zum Eishockey

Es wurde beschlossen die diesjährige Fahrt zum Eishockey mit 200€ aus der Kasse zu unterstützen. Von jedem Teilnehmer werden vor Fahrtbeginn 50€ eingesammelt.

Der Unkostenbeitrag setzt sich wie folgt zusammen:

-Eintrittskarten: 19€

-Bustransfer:16€

-Getränke: 15€

 

Unser Obmann Stephan Dunker beendete die Sitzung um 22:12.

 


20160215 WP 02

Beckum. Die Alte-Herren-Abteilung des SuS Beckum hat einen neuen Obmann: Stephan Dunker. Zu den ersten Gratulanten zählte der SuS-Vorsitzende Oliver Freiburg, der Dunker ein glückliches Händchen in den nächsten zwei Jahren seiner Amtszeit wünscht. Stephan Dunker tritt in die Fußstapfen von Peter Pampuch, der im Vorfeld der Jahreshauptversammlung seinen Abschied angekündigt hatte – nach insgesamt sieben Jahren, in denen er die Abteilung geführt hatte.

Die erlebt seit ein paar Jahren einen deutlichen Zulauf. „Wir haben einen Aktivenstamm mit 20 bis 25 Leuten, die regelmäßig trainieren und spielen“, berichtet Schriftführer Andreas Albersmeier, der während der Jahreshauptversammlung wiedergewählt wurde. Im Sommer trainieren die Oldies des SuS Beckum auf ihrem Sportplatz, im Winter in Hövel. Die große Zahl der Spieler, die an den Übungseinheiten teilnehmen, macht sich auch sportlich bemerkbar. Denn die SuS-Oldies sind in die 2. Runde des Kreisfeldpokals eingezogen. „Das haben wir seit langem nicht mehr geschafft“, sagt An­dreas Albersmeier. In der zweiten Runde steht das Duell gegen den SV Affeln an.

Groß ist die Freude auf das Sportfest, das der SuS Beckum traditionell rund um Christi Himmelfahrt auf die Beine stellt. Die Alten Herren organisieren das Altherren-Turnier, das am Samstag, 7. Mai, ausgetragen wird. Im Herbst soll eine Mannschaftsfahrt folgen – das Ziel ist noch unbekannt.

Kostenpunkt: ca. 2000 Euro
Die Alten Herren des SuS Beckum haben während der Jahreshauptversammlung beschlossen, einen Defibrillator anzuschaffen. Kostenpunkt: ca. 2000 Euro. „Die Hälfte des Geldes haben wir bereits zusammen, auch dank einiger Spender. Weitere Sponsoren sind natürlich gern gesehen“, sagt Schriftführer Andreas Albersmeier.



Westfalenpost : 15.02.2016
| Text: Alexander Bange | Foto: Alexander Bange

| Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/balve/
http://www.derwesten.de/staedte/balve/sus-beckum-schafft-defibrillator-an-und-hofft-auf-sponsoren-id11564451.html



 

20160217 SV 10



Süderländer Volksfreund: 12.12.2015

| Nico Schwarze
| Foto: ---
| Lesen Sie mehr auf:
http://www.come-on.de/sport/lokalsport/

Mehr Lokalsport unter:
Balve --- Arnsberg --- Sundern


 

 

 

   
© ALLROUNDER